Kin­der­zahn­heil­kun­de

Wir beglei­ten ihre Kin­der vom Klein­kind bis in das Kin­der­gar­ten­al­ter, von der Schul­zeit und dar­über hin­aus bis ins Teen­ager­sal­ter. Bei unse­ren klei­nen Pati­en­ten ist es ganz wich­tig, dass sie den Zahn­arzt­be­such als eine Art Spiel emp­fin­den. Die Behand­lung auf dem Behand­lungs­stuhl ist nur eine Fort­set­zung des Spie­lens im War­te­zim­mer. Bei uns braucht ihr Kind kei­ne Angst zu haben. Wir sind geschult dar­in, ängst­li­chen Kin­dern ihre Angst zu neh­men. Unse­re gemüt­li­che Atmo­sphä­re wird auch ihren Kin­dern gefal­len. Besu­chen Sie uns!

Milch­zäh­ne Ade!

Die Pro­phy­laxe steht natür­lich an ers­ter Stel­le wenn es um Ihre Kin­der geht. Unser Team berät Sie in allen Fra­gen um die Zahn­ge­sund­heit, kie­fer­or­tho­pä­di­sche Fra­ge­stel­lun­gen und Fluo­ri­d­ie­rung. Unse­re jün­ge­ren Pati­en­ten bekom­men einen extra Zahn­putz-Unter­richt, in dem sie ler­nen, wie span­nend es sein kann, regel­mäs­sig die Zäh­ne zu säu­bern und sie zu beob­ach­ten. Die wacke­li­gen Milch­zäh­ne sind der Hight­light für die Kin­der! Falls schon ers­te Anzei­chen von Kari­es vor­han­den sind, ver­su­chen wir so scho­nend wie mög­lich zu boh­ren. Nach unse­ren Erfah­run­gen sind die Kin­der nach­her rich­tig stolz auf ihre neu­en Füllungen.

Bei uns steht der Zahn­erhalt der Pati­en­ten an obers­ter Stel­le. Des­halb bie­ten wir unse­ren Pati­en­ten zur Vor­sor­ge sämt­li­che Pro­phy­la­xe­mass­nah­men an, um Erkran­kun­gen in der Mund­höh­le gar nicht ent­ste­hen zu lassen.